Leichte SpracheSuche

Kinder und Jugendliche mit Behinderung

Ein Mädchen sitzt lesend im Rollstuhl vor einer Regalwand mit Büchern

Von der Frühförderung über Schulbegleitung bis zum Studium unterstützt der Bezirk Oberpfalz finanziell Kinder und junge Erwachsene bzw. deren Eltern. Wenn Sie zu den einzelnen Leistungsbereichen Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die angegebenen Ansprechpartner.

Interdisziplinäre Frühförderung

Gefördert werden Kinder vom Säuglingsalter bis zur Einschulung.

Heilpädagogische Tagesstätten

Ziel der Tagesstätten ist die Integration in die soziale Umwelt und die möglichst selbstbestimmte Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Kindertageseinrichtungen

In einer integrativen Kindertageseinrichtung werden Kinder mit Behinderungen oder drohenden Behinderungen gemeinsam mit Kindern ohne Behinderung an einem Teil des Tages betreut und gefördert.

Wohnheime und Internate

Diese Betreuung kann notwendig sein, wenn das Kind oder der Jugendliche wegen der Art und Schwere seiner Behinderung in einer teilstationären Einrichtung nicht ausreichend gefördert werden kann.

Schulbegleitung und Assistenz

Manche Kinder und Jugendliche brauchen wegen ihrer geistigen und/oder körperlichen Behinderung oft zusätzliche Hilfe durch eine Begleitperson, wenn sie eine Schule besuchen.