Leichte SpracheSuche

Natur & Umwelt

Die Informationen auf dieser Seite gibt es auch in Leichter Sprache.

Klimaschutz, der Erhalt unserer Landschaft sowie die Förderung der Fischerei gehören zu den zentralen Aufgaben des Bezirks Oberpfalz. 

Fachberatung für Fischerei und Teichwirtschaftlicher Beispielsbetrieb Wöllershof

Der Erhalt unserer Landschaft sowie die Förderung der Fischerei gehören zu den zentralen Aufgaben der Fachberatung für Fischerei und des Teichwirtschaftlichen Beispielsbetriebs in Wöllershof. Die rund 14.000 Teiche, neun Stauseen und ca. 10.000 Kilometer Fließgewässer prägen das Aussehen unserer Kulturlandschaft und sind auch Nahrungslieferant des gesunden Lebensmittels Fisch. 

Klimaschutzmanagement beim Bezirk Oberpfalz

Der Bezirk Oberpfalz folgt dem Motto des Bundesumweltministeriums und will nachhaltig in seinem Bereich die Treibhausgasemissionen senken, Energie einsparen und als gutes Vorbild vorangehen.

Seit  1. Juni 2021 beschäftigt der Bezirk deshalb eine Klimaschutzmanagerin. Im Auftrag des Bezirks wird Frau Ina Stenzel bis 2022 ein sog. Integriertes Klimaschutzkonzept erarbeiten. Mehr Informationen finden Sie unter Klimaschutzmanagement.

  • Bezirk Oberpfalz
    Ludwig-Thoma-Str.14
    93051 Regensburg
    Fachberatung für Fischerei
    Leitung: Dr. Thomas Ring

    fachberatung@bezirk-oberpfalz.de

    Telefonnummer:0941-9100-1360

    Faxnummer:0941 9100-991360

  • Teichwirtschaftlicher Beispielsbetrieb Wöllershof
    92721 Störnstein
    Leitung: Hans Bergler

    tbb@bezirk-oberpfalz.de

    Telefonnummer:09602 3672

    Faxnummer:09602 8869