Leichte SpracheSuche

Stellenangebote

Der Bezirk Oberpfalz sucht zum 01.09. 2020 für den Teichwirtschaftlichen Beispielsbetrieb
in Wöllershof (Landkreis Neustand/WN): 
Zwei Auszubildende (m/w/d) zum Fischwirt/zur Fischwirtin
(Schwerpunkt Fischhaltung und Fischzucht)

Vorausgesetzt werden mindestens ein qualifizierter Hauptschulabschluss, handwerkliches und technisches Geschick, Freude am Umgang mit Tieren sowie eine gute gesundheitliche Kondition.

Die Arbeitsbedingungen erfolgen nach dem Rahmentarifvertrag für Auszubildende in der Land- und Forstwirtschaft. 
Für die Bezahlung wird der Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD – besonderer Teil BBiG –) vereinbart.

Das Ausbildungsverhältnis endet mit Ablauf des Monats, in dem die Abschlussprüfung bestanden wird. Eine anschließende Übernahme in ein Arbeitsverhältnis kann jedoch nicht in Aussicht gestellt werden.

Die Gleichstellung der Geschlechter ist für den Bezirk Oberpfalz selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten gleicher beruflicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungsschluss ist der 29.02.2020

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte direkt an den Teichwirtschaftlichen Beispielsbetrieb, Wöllershof 7, 92721 Störnstein.

Telefonische Auskünfte erteilen die Fischzuchtmeister vor Ort, Herr Bäumler und Herr Bergler unter 09602/3672.

Ansprechpartner Personalabteilung:
Herr Brandl 
Ludwig-Thoma-Str.14
93051 Regensburg

personal@bezirk-oberpfalz.de

Telefonnummer:0941 9100-1150

Faxnummer:0941 991150