Leichte SpracheSuche

Denkmal

Die Informationen auf dieser Seite gibt es auch in Leichter Sprache.

Kalkplattendach eines Gebäudes in Hemau
Das Förderprogramm "Besondere Dächer" vergibt Zuschüsse für die denkmalgerechte Sanierung historischer Dacheindeckungen: Hier Kalkplatten bei einem Gebäude in Hemau. 

Im Bereich der Denkmalpflege ist es dem Bezirk Oberpfalz ein Anliegen, durch Denkmalberatung, unterschiedliche Zuschüsse im Bereich der Denkmalpflege und die jährliche Verleihung des Denkmalpreises nicht nur seiner gesetzlich vorgegebenen Pflichtaufgabe (Bezirksordnung für den Freistaat Bayern, Art. 48 Abs. 2) gerecht zu werden, sondern auch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der gewachsenen Oberpfälzer Kulturlandschaft und damit zur Identität unserer Region zu leisten. Zahlreiche Denkmäler – vom kleinen Marterl bis zum repräsentativen Klosterbau – prägen die Oberpfalz und geben den einzelnen Dörfern, Märkten, Städten und Regionen ein unverwechselbares Gesicht. Ihr Erhalt, ihre Pflege und die Belebung ist für die Allgemeinheit von großem Interesse. Deshalb macht es sich die Kultur- und Heimatpflege zur  Aufgabe, auf ganz unterschiedlichen Wegen für die Oberpfälzer Denkmal- und Kulturlandschaft zu sensibilisieren, ihre Bedeutung herauszustellen und zu vermitteln.

Bei Fragen rund um den Denkmalschutz und den Umgang mit historischer Bausubstanz können Sie sich gerne an die Kultur- und Heimatpflege des Bezirks Oberpfalz wenden. Zentrale Ansprechpartner auf diesem Gebiet sind darüber hinaus die zuständigen Gebietsreferenten des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege (Bodendenkmäler, Baudenkmäler) sowie die Verantwortlichen der Unteren Denkmalschutzbehörden bei den Landkreisen, großen Kreis- und kreisfreien Städten.

Die Förderprogramme des Bezirks Oberpfalz im Bereich der Denkmalpflege sind so angelegt, dass die Restaurierung schützenswerter Denkmäler anteilig gefördert werden kann. Neben der Allgemeinen Denkmalpflege gibt es spezielle Programme für Burgen und Schlösser, Bauernhäuser, Besondere Dächer, Bodendenkmäler und Historische Orgeln.

Mit dem seit 2013 jährlich verliehenen Denkmalpreis will der Bezirk Oberpfalz das hohe Engagement von Eigentümern und Maßnahmeträgern im Bereich der Denkmalpflege würdigen und daneben Leistungen, die der Bezirk Oberpfalz im Bereich der Denkmalpflege jährlich erbringt, öffentlich dokumentieren.

Ansprechpartner

Dr. Tobias Appl

Bezirksheimatpfleger der Oberpfalz
Tel.: 0941 9100-1380
E-Mail: tobias.appl@bezirk-oberpfalz.de