Leichte SpracheSuche

Fischarten

Die Äsche
Die Äsche ist ein Kieslaicher (Bild: Andres Hartl)

Folgende Fischarten werden im Teichwirtschaftlichen Beispielsbetrieb gezüchtet und aufgezogen:

  • Spiegel-, Schuppen- und Graskarpfen
  • Schleie, Hecht, Zander, Waller
  • Rotauge, Rotfeder, Nerfling
  • Nase, Barbe, Karausche, Gründling
  • Bitterling, Stichling, Frauennerfling

sowie die Störarten:

  • Acipenser ruthenus (Natur.- und Albinosterlet)
  • Acipenser gueldenstaedtii (Waxdick)
  • Acipenser baerii (Sibirischer Stör)
  • Acipenser nudiventris (Glattdick)
  • Acipenser stellatus (Sternhausen)
  • Acipenser naccarii (Adriatischer Stör)
  • Acipenser oxyrinchus (Amerikanischer, Atlantischer Stör)
  • Huso huso (Hausen, Beluga)