Leichte SpracheSuche
 

Herzlich willkommen!

 

Der Bezirk Oberpfalz – Partner für die Bürgerinnen und Bürger in den Bereichen Soziales & Gesundheit, Heimat, Kultur & Bildung, Natur & Umwelt.

Sie sind auf der Internet-Seite vom Bezirk Oberpfalz.
Die Informationen auf dieser Seite gibt es auch in Leichter Sprache.

Coronavirus-Pandemie

Wichtiges, Sinnvolles und Hilfreiches 

Die Spezialisten für Gehirn und Psyche der medizinischen Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz geben im medbo-Corona-Blog wertvolle Hinweise und Tipps, um die aktuelle Krisenzeit gut zu gestalten.

medbo-Corona-Blog 

Aktuelle Unterstützungsangebote für Menschen in psychischen Notlagen

In den Zeiten der Corona-Pandemie ist die Versorgung von Menschen mit psychischer Erkrankung ist eine besondere Herausforderung. Der Bezirk, seine medizinischen Einrichtungen und seine Partner in der Beratung und im Hilfesystem arbeiten gemeinsam daran, diese Versorgung auch weiterhin zu gewährleisten.

Aufgrund der geltenden Kontakteinschränkungen kann Unterstützung und Beratung derzeit leider ganz überwiegend nur telefonisch oder per Mail erfolgen.

Darüber hinausgehende Angebote sowie die Kontaktdaten bezirksgeförderter Dienste entnehmen Sie bitte folgender Übersicht:

Aktuelle Unterstützungsangebote (Stand 03.04.2020)

Hier finden Sie Informationen der medizinischen Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz medbo KU:

Link zur medbo

Link zur medbo/Netzwerkpartner

Link zur medbo/Wichtige Anlaufstellen

Link zum medbo-Corona-Blog

Weitere aktuelle Informationen der Bezirkssozialverwaltung

Wir befinden uns in herausfordernden Zeiten. Es ist viel Engagement von uns allen nötig, um von Tag zu Tag die vielzähligen Fragen im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus SARSCoV-2 (COVID-19) zu beantworten. Um Fragen und Unsicherheiten zu reduzieren, stellen wir Ihnen beiliegende Informationen (Stand 01.04.2020) zur Verfügung.

Umgang mit den Auswirkungen der Coronavirus-Epidemie

Bitte beachten Sie, dass die beiliegenden Regelungen zur Finanzierung zunächst bis zum 19.04.2020 befristet sind. Zudem können diese aufgrund der dynamischen Entwicklung nur der aktuellen Situation Rechnung tragen.
Aktualisierungen finden Sie zukünftig hier. 
Abweichende Problemkonstellationen sind mit dem Bezirk Oberpfalz individuell zu klären. Bitte wenden Sie sich dazu an: sozialverwaltung@bezirk-oberpfalz.de

Informationen in Leichter Sprache

"Sag's einfach - das Büro für Leichte Sprache" der Katholischen Jugendfürsorge Regensburg gibt auf seiner Homepage Informationen in Leichter Sprache zum Thema Coronavirus.

 

 

Informationen der Fachberatung für Fischerei

Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft und das Institut für Fischerei /Außenstelle für Karpfenteichwirtschaft haben Leitsätze zum Thema "Abfischen der Winterungen in der Karpfenteichwirtschaft" vor dem Hintergrund der Ausgangsbeschränkungen anlässlich der Corona-Pandemie herausgegeben.

Leitsätze beim Abfischen der Winterungen in der Karpfenteichwirtschaft

Merkblatt des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege 

Das Merkblatt bringt die wichtigsten Verhaltensregeln während der Coronavirus-Pandemie auf den Punkt.

Merkblatt

Pressemeldungen

Unterstützung und Nähe – bei notwendiger Distanz

Die Versorgung von Menschen mit psychischer Erkrankung ist in Zeiten der Corona-Pandemie eine besondere Herausforderung

veröffentlicht am 01. April 2020

Alle Pressemeldungen

Veranstaltungen

Entfällt: „Dou setz ma uns nieder…“ – die Oberpfalz und ihre Zwiefachen. Neuer Termin ist der 24. April 2021.

Datum: Samstag, 18.04.2020

Veranstalter: Kultur- und Heimatpflege des Bezirks Oberpfalz, Stadt Berching

Ort: Berching

Bereich: Heimatpflege, Kultur & Bildung

Ivan Audes Trio

Datum: Donnerstag, 21.05.2020

Veranstalter: Sudetendeutsches Musikinstitut in Kooperation mit dem Jazzclub Regensburg e. V.

Ort: Jazzclub Regensburg, Bertholdstr. 9, Regensburg

Alle Veranstaltungen

Veranstaltungen des Oberpfälzer Freilandmuseums Neusath-Perschen

Die Veranstaltungen des Oberpfälzer Freilandmuseums Neusath-Perschen finden Sie auf der Website des Museums. Beim Rundgang durch vier typische Oberpfälzer Dorfgemeinschaften, in Führungen und Kursen sehen und erleben Sie im Freilandmuseum die Geschichte und Kultur der Oberpfalz in den letzten 300 Jahren. 

Wie wir Menschen auf der Homepage bezeichnen

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Website hauptsächlich die männliche Form verwendet. Im Sinne der Gleichbehandlung gelten diese Bezeichnungen grundsätzlich für alle Geschlechter (m,w,d).