Leichte SpracheSuche

Forschung und Vermittlung

Vortrag des Leiters der Staatlichen Bibliothek Regensburg im Festsaal des Bezirks Oberpfalz zum Thema 100 Jahre Freistaat Bayern

Die Kultur- und Heimatpflege des Bezirks Oberpfalz ist auf verschiedenen Ebenen der Forschung und Vermittlung tätig.

Orts- und Regionalgeschichte, Kulturwissenschaft, Musik, Dialekt, Regionalkunde

Der Bezirksheimatpfleger Dr. Tobias Appl und sein Stellvertreter Florian Schwemin M.A. beraten Sie gerne bei der Recherche zu und Bearbeitung von geschichtlichen und volkskundlichen Themen. In unserer Fachbibliothek befindet sich ein umfangreicher Bestand von Ortsmonographien sowie weiterführender Literatur.

Kindergarten- und Schulbesuche

Was ist Heimat? Gerade in einer globalisierten mobilen Welt ist diese Frage gar nicht so leicht zu beantworten. Der stellvertretende Bezirksheimatpfleger Florian Schwemin M.A. erarbeitet diese Frage mithilfe seines „Heimatkoffers“ zusammen mit Kindergarten- und Schulkindern. Dabei wird überlegt, wie Heimat aussieht, wie sie schmeckt, wie sie sich anfühlt und natürlich wie sie klingt. Dafür befinden sich auch immer Volksmusikinstrumente und ein Lied im Gepäck.

Fortbildungen

Das Thema Heimat ist nicht nur für Schüler interessant: Auch für Lehrer, die oftmals nicht in ihrem Heimatort unterrichten und sich die Frage stellen, wie sich Heimat im Unterricht vermitteln lässt, für Heimatpfleger sowie für Haupt- und Ehrenamtliche im Kulturbereich bietet die Kultur- und Heimatpflege regelmäßig Fortbildungen zu ganz unterschiedlichen Themen wie Regionalgeschichte, Heimat, Fest und Brauch an.

Vorträge

Durch Vortragstätigkeit zu volkskundlichen, landes- und ortsgeschichtlichen, aber auch zu ganz aktuellen Themen sowie die Durchführung von Tagungen werden aktuelle Ergebnisse vermittelt. 

Universitäre Lehre

Die Kultur- und Heimatpflege des Bezirks pflegt enge Beziehungen zur Universität Regensburg. Ausstellungs- und Forschungsprojekte, aber auch Lehraufträge an den Lehrstühlen für Bayerische Landesgeschichte und Vergleichende Kulturwissenschaft sind die Früchte dieser Vernetzung. Die Kultur- und Heimatpflege ist darüber hinaus Kooperationspartner bei dem interdisziplinären Masterstudiengang „Public History und Kulturvermittlung“.

Ansprechpartner

Dr. Tobias Appl

Bezirksheimatpfleger der Oberpfalz
Tel.: 0941 9100-1380
E-Mail: tobias.appl@bezirk-oberpfalz.de

Florian Schwemin M.A.

Stellvertretender Bezirksheimatpfleger
Tel.: 0941 9100-1382
E-Mail: florian.schwemin@bezirk-oberpfalz.de