Leichte SpracheSuche

Popularmusik

Aufnahme eines Studios mit Mischpult
 

Der Popularmusikbeauftragte des Bezirks Oberpfalz, Mathias „Säm“ Wagner, ist Ansprechpartner für Pop- und Rockmusiker, aber auch für Organisatoren von Konzerten und Festivals in der gesamten Oberpfalz. Der Popularmusikbeauftragte berät junge Bands unter anderem bei Fragen rund um Auftritts- und Vertriebsmöglichkeiten sowie der Promotion.

Der Popularmusikbeauftragte soll die Vernetzung und Außenwirkung der Oberpfälzer Pop- und Rockmusikszene vorantreiben und stärken. Außerdem berät er den Bezirk Oberpfalz in Fragen des regionalen Pop-Geschehens und hinsichtlich der Künstler.

Über ein konkretes Förderkonzept, das 2010 gestartet wurde, vergibt der Bezirk Oberpfalz eine finanzielle Förderung an Bands und Musiker, die Studio-Aufnahmen erstellen. Auch Pop- und Rockmusik-Seminarteilnehmer werden mit finanziellen Mitteln unterstützt.

Die Workshopreihe „Go Professional“, ein Kooperationsprojekt des Bezirks Oberpfalz mit dem Verband für Popkultur in Bayern e.V. (VPBy) und dem Bayerischen Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft (bayern kreativ), bietet ein umfangreiches Qualifizierungsangebot für Musiker und Bands. 

Den Popularmusikbeauftragten des Bezirks Oberpfalz erreichen Sie am besten per Handy oder E-Mail. Selbstverständlich steht er auch nach Vereinbarung für Gespräche und Beratungen vor Ort zur Verfügung. 

Ansprechpartner

Mathias „Säm“ Wagner

Popularmusikbeauftragter
Tel.: 0941 9100 - 1389
E-Mail: mathias.wagner@bezirk-oberpfalz.de