Leichte SpracheSuche

Oberpfälzer Herbst-Seminar für Sänger und Musikanten

November

21

Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e. V. Volksmusikstelle für Niederbayern und Oberpfalz; Kultur- und Heimatpflege des Bezirks Oberpfalz

Familienerholungs- und Tagungsstätte Sulzbürg

Das Oberpfälzer Herbstseminar findet heuer in etwas veränderter Form statt. So ist ein Tanzkurs leider nicht möglich: Außerdem findet das Treffen in Form von zwei seperaten Tagesseminaren ohne Übernachtung statt. Weitere Informationen und ein Anmeldeformular finden Sie weiter unten. 

Einen ganzen Tag lang singen oder Musizieren unter der Hilfestellung der kundigen Referenten! Dabei geht es uns in erster Linie um Grundfertigkeiten statt reinem Repertoireaufbau. Wer Gesetzmäßigkeiten und Stilistik der Volksmusik kennt, ist selber bald in der Lage, sein Repertoire zu erweitern. „Hilfe zur Selbsthilfe“ ist das Ziel.
Ob Jung oder Alt, ambitionierter Anfänger oder versierte Könnerin, ob mit oder ohne Instrument: jede/r kann einen Teil beitragen und etwas neu für sich entdecken.

Anmeldeschluss ist der 15. Oktober 2020

Das Herbst-Seminar wird vorbehaltlich der Corona-Entwicklung und unter Einhaltung der einschlägigen Vorsichtsmaßnahmen durchgeführt. 

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Es wird hiermit auf die mögliche Gefahr einer Corona-Ansteckung durch die Teilnahme aufmerksam gemacht. Von der Teilnahme ist ausgeschlossen, wer

  • in den letzten beiden Wochen vor der Veranstaltung positiv auf Covid-19
    getestet wurde
  • Symptome einer Covid-19-Erkrankung zeigt
  • nicht zur Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln bereit ist.