Leichte SpracheSuche

„Druntn va da Wirtshaustüa…“ – Die Oberpfalz und ihre Zwiefachen (Bairischen)

Seit April 2018 veranstaltet die Kultur- und Heimatpflege des Bezirks Oberpfalz mit lokalen Akteuren „Zwiefachentage“ in verschiedenen Oberpfälzer Städten. Hier dreht sich alles um die Bairischen, die seit 2016 im Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes geführt werden. Vorträge, Workshops für Tänzer, Sänger und Musikanten, Ausstellungen und Fortbildungen vermitteln Geschichte, Melodien und Spielpraxis. Am Abend wird in den Wirtshäusern aufgespielt und getanzt. 

Der nächste Zwiefachentag findet am 21.09.2019 in Verbindung mit dem „Birg aaf, birg o“ in Sulzbach-Rosenberg statt. 

Bisherige Zwiefachentage