Volksmusik-Pflege und Trachten-Pflege

Volks-Musik ist Musik,  die es nur 
in einer bestimmten Gegend gibt.   
Es gibt zum Beispiel die Volks-Musik von der Oberpfalz.  
Diese Musik gibt es dort schon sehr lange.  
Und Tracht ist Kleidung,  die man 
in einer bestimmten Gegend anzieht.  
Es gibt zum Beispiel die Trachten 
von der Oberpfalz.  
Diese Trachten gibt es dort auch schon sehr lange.  
 

Eine junge Frau in Tracht sitzt vor einem Kettenkarussell

Der Bezirks-Heimat-Pfleger kümmert sich nicht nur um die Denkmäler.  
Der Bezirks-Heimat-Pfleger ist ein Wissenschaftler. 
Das sind Menschen, die ein Studium gemacht haben. 
Die Menschen haben im Studium viel über Kultur gelernt. 
Der Bezirks-Heimat-Pfleger kümmert sich auch um die Volks-Musik.  
Und um die Trachten.  
Das macht er zum Beispiel so: 
Er arbeitet mit vielen verschiedenen Musik-Gruppen zusammen.  
Und hilft diesen Musik-Gruppen.  
Er arbeitet auch mit Trachten-Vereinen zusammen.  
Und hilft den Trachten-Vereinen.  
Ein Verein ist eine Gruppe.  


 

Es gibt auch eine Bibliothek 
von der Heimat-Pflege.  
In einer Bibliothek sind viele Bücher.  
In der Bibliothek von der Heimat-Pflege sind viele Bücher über die Oberpfalz. 

Die Bibliothek von der Heimat-Pflege hat auch eine Internet-Seite (Bitte Wort anklicken).
Und es gibt ein Archiv 
für Volks-Musik aus der Oberpfalz.  
Ein Archiv ist ein Ort,  
wo viele Dinge gesammelt werden.  
In dem Archiv findet man viele Bücher  
über Volks-Musik aus der Oberpfalz.  
Und man findet auch viele Noten von Liedern aus der Oberpfalz.  
Das Archiv für Volks-Musik hat auch 
eine Internet-Seite  (bitte Wort anklicken)

Bezirksheimatpfleger Dr. Tobias Appl und eine Mitarbeiterin in der Bibliothek

Wenn man Fragen über Volks-Musik hat.  
Oder wenn man Fragen über Trachten hat.  
Dann kann man auch den Heimat-Pfleger fragen.   
Der Heimat-Pfleger macht auch Kurse über diese Sachen.  
Bei den Kursen kann man etwas lernen.  
Der Heimat-Pfleger hat auch einen Termin-Kalender.  
Den Termin-Kalender kann jeder anschauen.  
In dem Termin-Kalender kann man nachschauen,  
wo man Volks-Musik hören kann.  
Und an welchem Tag das ist.  


Bei der Volks-Musik gibt es noch eine besondere Sache.  
In der Oberpfalz sind viele Wirts-Häuser.  
In einem Wirts-Haus kann man 
etwas essen.  
Ungefähr 200 Wirts-Häuser haben ein Schild an der Tür. 
Auf dem Schild steht:  
Musikanten-freundliches Wirts-Haus.  
Auf dem Schild sind auch 
zwei Musik-Instrumente.  
Das Schild bedeutet:  
In diesem Wirts-Haus gibt es 
oft Volks-Musik.  
Die Leute in diesem Wirts-Haus freuen sich über Musiker.  
Die Musiker machen Volks-Musik.  
Und bekommen dafür etwas zu essen und zu trinken.  
Wenn man wissen will,  
welche Wirts-Häuser mitmachen.  
Dann kann man auf einer  Internet-Seite nachschauen 
(bitte Wort anklicken)
 

Die Wirtsleute freuen sich über die Auszeichnung und halten das Schild Musikantenfreundliches Wirtshaus in den Händen