Leichte SpracheSuche

MAX JOSEPH TRIO

Juni

02

Sudetendeutsches Musikinstitut

Konzertsaal des Roten Schlosses in Schloss Grätz/ Státní zámek Hradec nad Moravic, Městečko 2, CZ–747 41 Hradec nad Moravicí

Guido Gärtner – Violine, Benedikt Don Strohmeier – Violoncello, Adam Żukiewicz – Klavier

Werke von Ludwig van Beethoven (Es-Dur-Klaviertrio op.1/1), Antonín Dvořák (g-Moll-Klaviertrio op. 26) und Frédéric Chopin (Klaviertrio g-Moll op. 8)

Joseph Elsner (1769‒1854) war einer der herausragendsten deutschen Komponisten polnischer Musik und vielseitig tätig im Warschauer Musikleben. In die Musikgeschichte eingegan­gen ist er als Lehrer Frédéric Chopins, dessen musikalische Begabung er frühzeitig erkannte.

Das deutsch-polnische Ensemble pflegt in seinem Repertoire insbesondere Werke von Komponisten mit Bezug zum schle­sischen Kulturraum.

Eine Veranstaltung des Schlosses Grätz in Zusam­menarbeit mit dem Haus Schlesien (in Königswinter- Heisterbacherrott) und dem Sudetendeutschen Mu­sikinstitut

www.zamek-hradec.cz