Schrift
Home >> Bildung und Kultur >> Bezirksheimatpflege >> Denkmalpreis des Bezirks Oberpfalz
Denkmalpreis des Bezirks Oberpfalz 2017

Denkmalpreis

des Bezirks Oberpfalz 2017

Der Bezirk Oberpfalz lobt auch 2017 den Denkmalpreis des Bezirks Oberpfalz aus. Mit dieser im Jahr 2013 erstmals verliehenen Auszeichnung soll das hohe Engagement von Eigentümern und Maßnahmeträgern im Bereich der Denkmalpflege gewürdigt, aber auch die Leistungen, die der Bezirk Oberpfalz im Bereich der Denkmalpflege jährlich erbringt, an einem herausragendem Beispiel öffentlich dokumentiert werden. Das Preisgeld beläuft sich auf 5.000 Euro.

Wesentliche Kriterien für den Erhalt des Denkmalpreises sind die fachliche Qualität der Maßnahme, das finanzielle und ideelle Engagement des Eigentümers oder Maßnahmeträgers sowie die Bedeutung des Denkmals. Weitere Voraussetzungen sind, dass das Denkmal im Bezirk Oberpfalz liegt und die Denkmalsanierung bereits abgeschlossen ist. Darüber hinaus sollte das Ende der Maßnahme nicht länger als fünf Jahre zurückliegen.

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung in Briefform bis spätestens

Freitag, 12. Mai 2017

ein bei:

Bezirk Oberpfalz – Kultur- und Heimatpflege Ludwig-Thoma-Straße 14 93051 Regensburg

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0941/9100-1380 oder per email (bezirksheimatpflege@bezirk-oberpfalz.de).