Schrift
Home >> Aktuelles >> Ausschreibungen >> Stellen-ausschreibungen
Der Bezirk Oberpfalz stellt zum 01.08.2018 an seinem Verwaltungssitz in Regensburg ein:

Der Bezirk Oberpfalz stellt zum 01.08.2018 an seinem Verwaltungssitz in Regensburg ein:

eine/n Mitarbeiter/in für das Arbeitsgebiet Personal

Der Bezirk Oberpfalz ist eine kommunale Gebietskörperschaft mit dem Sitz der Verwaltung in Regensburg. Sie hat vielfältige Aufgaben im Bereich Soziales, Gesundheit, Kultur, Bildung sowie Natur und Umwelt (das Nähere hierzu finden Sie auf www.bezirk-oberpfalz.de).

Das Arbeitsgebiet Personal des Bezirks betreut eine vielfältige Personalstruktur (Beamtinnen/Beamte, Beschäftigte verschiedener Berufssparten, Auszubildende, Praktikantinnen/Praktikanten) vor Ort in Regensburg und an verschiedenen weiteren Standorten in der Oberpfalz.

Ihre Aufgaben:

Mitarbeit im Arbeitsgebiet Personal in sämtlichen Angelegenheiten der Personalarbeit

Folgende Aufgabenschwerpunkte sind dabei vorgesehen:

  • Mitwirkung in Stellenbesetzungsverfahren
  • Personalaktenführung; künftige Betreuung der elektronischen Personalakte
  • Datenpflegearbeiten für die Personalbewirtschaftungssoftware
  • programmunterstützte Korrespondenz

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Beruf der / des Verwaltungs-fachangestellten oder berufsbegleitend erworben durch den Fachlehrgang I, z.B. an der Bayerischen Verwaltungsschule

bzw.

eine abgeschlossene Ausbildung für die 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn „Verwaltung und Finanzen“ als Voraussetzung für die Übernahme in ein Beamtenverhältnis

  • korrekte und zuverlässige Arbeitsweise
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • gute Umgangsformen
  • ein ausgeprägtes Serviceverständnis

Der Bezirk bietet Ihnen:

  • eine leistungsorientierte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst auf einer unbefristeten Vollzeitarbeitsstelle.

Bei Vorliegen der Voraussetzungen (Qualifizierung für die 2. Qualifikations-ebene der Beamtenlaufbahn) ist eine Verbeamtung möglich.

  • eine Mitarbeit in einem engagierten Team sowie ein gutes Arbeitsklima
  • gute interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine zusätzliche betriebliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung
  • Aufstiegs- und Entwicklungsperspektiven in verschiedenen Fachbereichen

Die Gleichstellung von Frau und Mann ist für den Bezirk Oberpfalz selbstverständlich.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte bis:

08. Juni 2018

an den :                                                      Bezirk Oberpfalz

                                                               Ludwig-Thoma-Straße 14

                                                                    93051 Regensburg

bzw. online an:                           personal@bezirk-oberpfalz.de.

Für Rückfragen steht das Arbeitsgebiet Personal gerne zu Ihrer Verfügung (Herr Brandl, Tel.: 0941/9100-1150 bzw. Herr Pangerl, Tel.: 0941/9100-1151)