Schrift
Home >> Bildung und Kultur >> Bezirksheimatpflege >> Regionalgeschichte
Regionalgeschichte

Im Bereich der Regionalgeschichte übernimmt der Bezirksheimatpfleger folgende Aufgaben:

  • Auskünfte zur Regionalgeschichte mit Schwerpunkt auf der Erforschung von Ortsgeschichten

  • Organisation von Fortbildungsveranstaltungen zum Thema Heimatforschung in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen (z.B. Universität Regensburg, Staatsarchiv Amberg, Historischer Verein für Oberpfalz und Regensburg, Staatliche Bibliothek Regensburg, Orts- und Kreisheimatpflegern)

  • Seminare zum Thema "Denkmalpflege in der Oberpfalz unter landesgeschichtlichen Aspekten" im Rahmen eines Lehrauftrages an der Universität Regensburg

  • Stellungnahmen zur Förderung regionalgeschichtlicher Projekte mit Bezug auf die gesamte Region Oberpfalz

  • Zusammenarbeit sowie Kontaktvermittlung und -pflege zu den historischen Arbeitskreisen in der Oberpfalz

  • Redaktion für unterschiedliche Zeitschriften oder Sammelbände zu regional- bzw. ortsgeschichtlichen Themen.

In der Bezirksheimatpflege finden Sie eine kleine Bibliothek mit regionalgeschichtlichem Schwerpunkt besonders auf Ortsmonographien.

 Kontakt

  • Kultur- und Heimatpflege des Bezirks Oberpfalz, Dr. Tobias Appl
    Ludwig-Thoma-Str. 14
    93051 Regensburg
    Tel.: 0941 9100-1380 
    Fax: 0941 9100-1399