Schrift
Home >> Bildung und Kultur >> Bezirksheimatpflege >> Sprache und Literatur
Sprache und Literatur

Die Bezirksheimatpflege bemüht sich, durch Vorträge und Veröffentlichungen auf die zahlreichen Dialekte und Mundarten in der Oberpfalz aufmerksam zu machen. Die Heimatpflege möchte so einen Beitrag leisten, diese Muttersprachen zu erhalten und deren weitere Entwicklung zu fördern.

Die Oberpfälzer Dialekte sind vollständige Sprachen, also gesprochene Varianten des Deutschen, und der deutschen Standardsprache völlig gleichwertig. Die Dialekte der einzelnen Oberpfälzer Regionen schaffen eine eigene unverwechselbare Identität der Menschen und sind daher schützenswerte Kulturgüter.

Die Bezirksheimatpflege berät auch in Fragen zur regionalen Literaturgeschichte und unterhält Kontakte zur gegenwärtigen Literaturszene in der Region, z. B. zum Literaturarchiv in Sulzbach-Rosenberg.

 Links
 Kontakt

  • Kultur- und Heimatpflege des Bezirks Oberpfalz, Dr. Tobias Appl
    Ludwig-Thoma-Str. 14
    93051 Regensburg
    Tel.: 0941 9100-1380 
    Fax: 0941 9100-1399