Schrift
Home >> Aktuelles >> Presseinformationen
Bezirkstagspräsident Franz Löffler begrüßt neuen Regierungsvizepräsidenten

REGENSBURG. Bezirkstagspräsident Franz Löffler begrüßte heute in der Bezirksverwaltung in Regensburg den neuen Vizepräsidenten der Regierung der Oberpfalz, Christoph Reichert. Löffler hieß den gebürtigen Kelheimer, der viele Jahre in München arbeitete, herzlich in der Oberpfalz willkommen. „Ich freue mich, den profilierten Verwaltungsjuristen Christoph Reichert als wichtigen Partner für den Bezirk Oberpfalz kennen zu lernen. Bezirk und Regierung haben viele gemeinsame Anknüpfungspunkte. Es besteht ein enger Austausch und eine sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit“, so Löffler. Reichert freue sich auf die neue Aufgabe am Regensburger Emmeramsplatz, ließ er den Bezirkstagspräsidenten wissen.

Zwischen Bezirk Oberpfalz als kommunaler Ebene und Regierung der Oberpfalz als staatlicher Mittelbehörde existiert seit Jahrzehnten ein Verwaltungsverbund, der die beiden Behörden eng mit einander verbindet. So sind zum Beispiel die beiden leitenden Juristen der Bezirkshaupt- und der Bezirkssozialverwaltung von der Regierung abgeordnete Beamte und man leistet sich gegenseitig Unterstützung in der Aufgabenerfüllung.

Christoph Reichert hat das Amt des Regierungsvizepräsidenten zum 1. Februar übernommen und folgt auf Walter Jonas, der ins Innenministerium nach München wechselte.