Schrift
Home >> Bildung und Kultur >> Bezirksheimatpflege >> Volksmusikpflege
Volksmusiktermine

Volksmusiktermine Februar 2018

Samstag, 03.02., 19:00 Uhr; 92360 Mühlhausen (OT Am alten Kanal), Bahnhofstr. 22,
Sportgaststätte: Monatstreffen
Alle Musik- und Gesangsgruppen, die GEMA-freie Volksmusik pflegen, sind herzlich eingeladen. Durch den Abend führt Kreisheimatpfleger Roland Frank
Kontakt: Roland Frank, Dürrenhembacher Weg 2, 90602 Oberhembach , Tel. 09180/186254

Samstag, 03.02., 20:00 Uhr; 93059 Regensburg, Spitalgarten, St.-Katharinen-Platz 1.:
Faschingsvolkstanz in Regensburg - „Narrische Volksmusik zum Tanzen“.
Ob als Maschkera, in Lederhose oder Jeans, Leiberl oder T-Shirt – ungezwungen und lustig soll es sein bei Walzer, Polka, Zwiefachen (Bairischen), Schottisch‘ & Co.
Neben lustigen Figurentänzen, die von jedermann problemlos mitgetanzt werden können, ist die bayerische Tanzbodenmusik auch wunderbar zum „Zualus’n“ geeignet. Und gutes Essen und gutes Bier sind im Spitalgarten garantiert!
Karten gibt es nur an der Abendkasse ab 19 Uhr zu sieben Euro für Erwachsene, Kinder und Jugendliche sind frei. Rd. 1.000 Parkplätze sind am Dultplatz kostenlos vorhanden. Bitte dort parken und nur 200 m zum Spitalgarten gehen.
Mitwirkende: Wirtshaus- und Tanzbod'nmusik d'Wadlbeißer aus Rengschburg
Kontakt für Platzreservierung: Christian Preuß, Schwindweg 2, 93051 Regensburg, Tel. 0941/999190

Sonntag, 04.02., 14:30 Uhr, 93191 Rettenbach/ Opf., Gasthaus Wagner „Zum Alten Wirt“,
Tel. 09462/496: Musikanten-Stammtisch
Kontakt: Josef Naber, Tel. 09966/523

Sonntag, 04.02., 18:00 Uhr; 93128 Regenstauf (OT Steinsberg), Reiterberg 3,
Waldschänke Pilz: Volkstanzübungsabend
Kontakt: Armin, Monika und Eva Weigl, Am Blümlberg 11, 93183 Holzheim, Tel. 09473/8970

Dienstag, 06.02., 19:30 Uhr; 93183 Kallmünz, Brunngasse 5,
Pfarrsaal: Volkstanzübungsabend. Tanzleitung: Johanna Brandl
Mitveranstalter: KDFB Kallmünz

Dienstag, 06.02., 19:30 Uhr; 92723 Tännesberg, Kaufnitzweg 2,
Gasthof Binnerschreiner: Volkstanzübungsabend. Tanzleitung: Margret Landeck
Kontakt: Margret Landeck, Altenschneeberg, 93464 Tiefenbach, Tel. 09673/388

Mittwoch, 07.02., 19:30 Uhr; 93059 Regensburg, Alte Nürnberger Straße 12,
Spitalkeller: Volkstanzkurs
In diesem Tanzkurs werden den Teilnehmern auf dem Tanzboden heute noch anzutreffende Tanzformen, die über übliche Rundtänze wie Walzer, Polka oder Dreher hinausgehen, mit Live-Musik vermittelt. Es sollen aber auch Tänze und Tanzfolgen mit Ursprung außerhalb Bayerns erarbeitet werden. Perfekter vereinheitlichter Tanzstil wird nicht angestrebt, es sind die Freude an der eigenen Bewegung zur Musik und der gesellschaftliche Aspekt des Tanzes ausschlaggebend.
Zum Abschluss des Kurses kann man seine erworbenen Kenntnisse auf einem öffentlichen Volkstanzabend in der näheren Umgebung unter vielen anderen Tänzern erproben. Und glauben Sie bitte nicht, dass man zum Volkstanzen nur Dirndl oder Lederhose tragen darf - in Jeans geht´s auch.
Anmeldung bei der Gesellschaft für Erwachsenenbildung. Tanzleitung Andreas Zwicknagl unter der Akkordeonbegleitung von Otto Wolf oder Siegfried Poxrucker. Der gesamte Kurs kostet 10 Euro pro Person.
Mitveranstalter: Akademie für Erwachsenenbildung
Kontakt: Andreas Zwicknagl, Geisberg 43, 93128 Regenstauf, Tel. 09402/9398100

Donnerstag, 08.02., 20:00 Uhr; 92269 Fensterbach (OT Högling), St-Margaret-Str. 26,
Gasthaus Hellerbrand: Faschingsvolkstanz mit Nowlreiwa
Kontakt: Anita u. Peter Schneeberger, Graf-zu-Eltz-Str. 4, 92269 Wolfring
Tel. 09438/1589, Fax 09438/1318, Mobil 0171/6295160

Donnerstag, 08.02., 20:00 Uhr; 92709 Moosbach,
noch nicht fest: Volkstanzübungsabend - Traditionelle Tänze werden gezeigt und geübt, Tanzleitung Gisela und Helmut Bock, Mitveranstalter: OWV Moosbach
Kontakt: Gisela und Helmut Bock, Grafenreuth 5, 92685 Floß, Tel. 09603/307

Freitag, 09.02., 20:00 Uhr, 93059 Regensburg, Am Holzhof 1,
Sportgaststätte SG Walhalla, Faschingsball. Veranstalter: Trachtenverein Almrausch Stamm Regensburg
Kontakt (Leitung/ Vortänzerinnen):
Renate Liebl , Tel. 0941/ 96751 und Karin Janker, Tel. 0941/ 2908442

Sonntag, 11.02., 20:00 Uhr; 93426 Roding, Chamer Steig 1,
Stadthalle Haus Ostmark: Faschings-Volkstanz. Mitwirkende: Tanngrindler Musikanten
Teilnahmegebühr: 7.00 EUR, Schüler, Studenten, Azubis und Jugendliche unter 18 Jahre frei
Kontakt: Inge und Konrad Fisch, Litzlsdorf 4, 93167 Falkenstein, Tel. 09468/231

Montag, 12.02., 19:00 Uhr; 93173 Wenzenbach (OT Fußenberg), Weihermühlweg 16,
Gasthaus Gambachtal Stuber: Rosenmontagsball mit Salonmusik und Volkstänzen.
Mitwirkende: Die 7gscheitn, Veranstalter: Musikanten
Teilnahmegebühr: 7.00 EUR, Eintritt frei für Jugendliche und junge Erwachsene, die nach der Gründung der 7gscheitn am 13. April 1991 geboren sind.
Jede Tänzerin und jeder Tänzer hat einen Tanzwunsch frei! Wir spielen ohne lange Pause bis ca. 23 Uhr. Reservierung bei der Wirtin: 09407/501.

Dienstag, 13.02., 14:00 Uhr; 95478 Waldeck b. Kemnath, Oberer Markt 4,
Gasthaus Goldener Engel: Faschingsausklang - gemütliches Beisammensein bei Krapfen und Köichla, Musik und Tanz. Mitwirkende: Burger Brunhilde
Kontakt: Hermann Burger, Ahornweg 12, 95643 Tirschenreuth, Tel. 09631/1571

Donnerstag, 15.02., 20:00 Uhr; 95676 Wiesau, Hauptstraße 61,
Hotel-Pension Deutsches Haus: Volkstanzübungsabend - Übungsabend für bayerische, deutsche und internationale Volkstänze. Für alle die gerne zu Volksmusik und Folklore die richtigen Tanzschritte lernen wollen. Übungsabende sind kostenlos.
Mitwirkende: Burger Brunhilde
Kontakt: Hermann Burger, Ahornweg 12, 95643 Tirschenreuth, Tel. 09631/1571

Freitag, 16.02., 20:00 Uhr; 92526 Oberviechtach, Zum Bahnhof 7,
Kath .Pfarrheim: Volkstanzkurs - Bodenständige Tänze wie Walzer,Polka,Schottisch, Rheinländer, Zwiefache und Volkstänze. Tanzleitung: Hans Ederer
Kontakt: Christa Bösl, Kardinal-Bengsch-Str. 17, 92526 Oberviechtach, Tel. 09671/3338

Sonntag, 18.02., 14:00 Uhr; 93464 Tiefenbach (OT Altenschneeberg), Altenschneeberg 93,
Bergpension Tannenhof: Musikantenstammtisch bei der musikantenfreundlichen Wirtin Margret Landeck.
Kontakt: Margret Landeck, Altenschneeberg, 93464 Tiefenbach, Tel. 09673/388

Sonntag, 18.02., 15:00 Uhr; 92421 Schwandorf (OT Gögglbach), , Gögglbacher Ring 8,
Gasthaus Haunersdorfer : Volkstanzübungsnachmittag
Kontakt: Anita und Alfred Merl, Austraße 11., 92421 Schwandorf, Tel. 09431/41120

Sonntag, 18.02., 18:00 Uhr; 94372 Rattiszell, Straubinger Straße 20,
Gasthof Ettl: 1. Volkstanzkurs - Bodenständige Rundtänze wie Walzer, Polka, Schottisch, Rheinländer, Zwiefache, Dreher, Volkstänze und Wechseltänze
Tanzleitung: Petra Schweizer
Kontakt: Petra Schweizer, Schulstraße 3, 94372 Rattiszell, Tel. 09964/601434

Sonntag, 18.02., 18:30 – 21 Uhr; 93128 Regenstauf (OT Ramspau), Dorfstraße 5,
Ramspauer Hof: Volkstanzübungsabend. Tanzleitung Johanna Brandl
Kontakt: Johanna Brandl, Fasanenweg 8, 93128 Ramspau, Tel. 09402/5664

Donnerstag, 22.02., 19:30 Uhr; 92540 Altendorf, Neunburger Straße 9,
Gasthaus Schiesl: Volkstanzübungsabend. Tanzleitung: Margret Landeck
Kontakt: Margret Landeck, Altenschneeberg, 93464 Tiefenbach, Tel. 09673/388

Freitag, 23.02., 20:00 Uhr, 93059 Regensburg, Am Holzhof 1,
Sportgaststätte SG Walhalla, Nebenzimmer oder Sporthalle: Volkstanzabend - Schottisch
Veranstalter: Trachtenverein Almrausch Stamm Regensburg
Kontakt (Leitung/ Vortänzerinnen): Renate Liebl: Tel. 0941/ 96751, Karin Janker: Tel. 0941/ 2908442

Freitag, 23.02., 19:30 Uhr; 94372 Rattiszell, Straubinger Straße 20,
Gasthof Ettl: Volkstanzübungsabend. Tanzleitung: Petra Schweizer
Kontakt: Petra Schweizer, Schulstraße 3, 94372 Rattiszell, Tel. 09964/601434

Freitag, 23.02., 20:00 Uhr; 93413 Cham (OT Kothmaißling), Raindorferstr. 13,
Gasthaus Wagner: Volkstanzübungsabend. Tanzleitung: Johann Ederer
Kontakt: Maria und Jupp Stock, Reiterstr 4, 93413 Kothmaißling, Tel. 09971/4648

Freitag, 23.02., 20:00 Uhr; 92318 Neumarkt, Schafhofstraße 1,
Pfarrsaal Hl. Kreuz : Volkstanzübungsabend. Tanzleitung: Rudi Bayerl.
Kontakt: Rudi Bayerl, Kurfürst-Philipp-Str. 10, 92318 Neumarkt
Tel. 09181/33832, Fax 09181/466195

Freitag, 23.02., 20:00 Uhr; 92526 Oberviechtach, Zum Bahnhof 7,
Kath .Pfarrheim: Volkstanzkurs
Bodenständige Tänze wie Walzer,Polka,Schottisch, Rheinländer,Zwiefache und Volkstänze. Tanzleitung: Hans Ederer
Kontakt: Christa Bösl, Kardinal-Bengsch-Str. 17, 92526 Oberviechtach, Tel. 09671/3338

Sonntag, 25.02., 17:00 Uhr; 92242 Hirschau, Hauptstraße 1,
Schloß-Hotel Schlosskeller: Wer a Boichl schreibt, der bleibt - Mundarttag 2018 des Landkreises Amberg-Sulzbach. Vorstellung der neuen Mundartbücher, Erscheinungen 2017 im Landkreis. Mitwirkende: Georg Wagner "Sandreng Schore" aus Mimbach liest aus "Is wöis moch" und Dieter Radl Sulzbach Rosenberg aus "Wai mir da Schnowl gwaggsn is" und Hans Meindl liest aus "Es is ja niad, das ma red....." des 1996 verstorbenen Hirschauer Mundartdichters Bepp Dietz. Musikalische Umrahmung: die Wirtshausfreundlichen unter der Ltg. von Jürgen Enderer, Hirschau
Kontakt: Martha Pruy, Haidhof 27, 92253 Schnaittenbach, Tel. 09622/4120
Veranstalter: VHS und Kreisheimatpflege
Mitveranstalter: Oberpfälzer Volksmusikfreunde

Sonntag, 25.02., 18:00 Uhr; 94372 Rattiszell, Straubinger Straße 20,
Gasthof Ettl: 2. Volkstanzkurs - Bodenständige Rundtänze wie Walzer, Polka, Schottisch, Rheinländer, Zwiefache, Dreher, Volkstänze und Wechseltänze
Tanzleitung: Petra Schweizer
Kontakt: Petra Schweizer, Schulstraße 3, 94372 Rattiszell, Tel. 09964/601434

Mittwoch, 28.02., 15:30 – 16:30 Uhr, 93047 Regensburg, Am Ölberg 2,
Evangelisches Bildungswerk (Kapelle): Singen mit Kindern
Kontakt und Leitung: Veronika Schmidt und Johann Wax, M.A., stellv. Bezirksheimatpfleger des Bezirks Oberpfalz, Kultur- und Heimatpflege, Ludwig-Thoma-Str. 14, 93051 Regensburg,
Tel. 0941/9100-1301, veronika.schmidt@bezirk-oberpfalz.de

Mittwoch, 28.02., 19:30 Uhr; 93059 Regensburg, Alte Nürnberger Straße 12,
Spitalkeller: Volkstanzkurs
In diesem Tanzkurs werden den Teilnehmern auf dem Tanzboden heute noch anzutreffende Tanzformen, die über übliche Rundtänze wie Walzer, Polka oder Dreher hinausgehen, mit Live-Musik vermittelt. Es sollen aber auch Tänze und Tanzfolgen mit Ursprung außerhalb Bayerns erarbeitet werden. Perfekter vereinheitlichter Tanzstil wird nicht angestrebt, es sind die Freude an der eigenen Bewegung zur Musik und der gesellschaftliche Aspekt des Tanzes ausschlaggebend.
Zum Abschluss des Kurses kann man seine erworbenen Kenntnisse auf einem öffentlichen Volkstanzabend in der näheren Umgebung unter vielen anderen Tänzern erproben. Und glauben Sie bitte nicht, dass man zum Volkstanzen nur Dirndl oder Lederhose tragen darf - in Jeans geht´s auch.
Anmeldung bei der Gesellschaft für Erwachsenenbildung. Tanzleitung Andreas Zwicknagl unter der Akkordeonbegleitung von Otto Wolf oder Siegfried Poxrucker. Der gesamte Kurs kostet 10 Euro pro Person.
Kontakt: Andreas Zwicknagl, Geisberg 43, 93128 Regenstauf, Tel. 09402/9398100
Mitveranstalter: Akademie für Erwachsenenbildung

Die Zusammenstellung des Volksmusikkalenders ist ein Angebot des Bezirks Oberpfalz. Veranstaltungen, die hier angekündigt werden sollen, sind mit Angabe von Ort, Zeit, Mitwirkenden und Veranstalter spätestens zum 10. Tag des Vormonats schriftlich zu melden an den Bezirk Oberpfalz, Referat Heimatpflege, Kultur und Bildung, Ludwig-Thoma-Str. 14, 93051 Regensburg, Telefax 0941/9100-1399, Bezirksheimatpflege@bezirk-oberpfalz.de.