Schrift
Home >> Inhalt
Jubiläum der Heinrich-Simbriger-Stiftung - Konzert mit Kammermusik

Aus Anlass ihres 20-jährigen Bestehens lädt die Heinrich-Simbriger-Stiftung mit dem Sudetendeutschen Musikinstitut ein zu einem Konzert am Freitag, 12. Mai, 19:00 Uhr, im Festsaal des Bezirks Oberpfalz, Ludwig-Thoma-Straße 14. Auf dem Programm stehen Werke der klassischen Moderne von Heinrich Simbriger (1903 - 1976) und der Münchener Komponistin Gertrude Brückner (1899 - 1977). Simbriger lebte seit 1966 in Regensburg und gründete hier das überregional bedeutende Musikarchiv der Künstlergilde, in dessen Geist die nach ihm benannte Stiftung tätig ist.

Es musizieren das Dalberg-Quartett Regensburg mit Sándor Galgóczi, 1. Violine, Ekaterina Reshetnyak, 2. Violine, Daniela Pletschacher, Viola, und Johannes Klier, Violoncello, sowie Mai Nishiyama-Schultz, Klavier.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten!