Schrift

IRIS MARIE KOTZIAN ZU TEE BEI EMMY DESTINN

Datum: 11.03.2018 17.00 Uhr

Veranstalter: Sudetendeutsches Musikinstitut

Ort: Sudetendeutsches Haus, Hochstr. 8, 81669 München


In Tschechien prangt ihr Bild auf dem 2.000-Kronen-Schein, in Großbritannien ist ein Internationaler Gesangswettbe­werb nach ihr benannt. Die als Emilie Kittl in Prag geborene Sopranistin Emmy Destinn (1878‒1930) feierte an der Seite so berühmter Kollegen wie Enrico Caruso auf allen großen Bühnen der Welt glänzende Erfolge.

Iris Marie Kotzian (Sopran) und Christoph Weber (Klavier) rücken die in Deutschland weitgehend in Vergessenheit geratene „Göttliche Emmy“ und ihr schillerndes Leben ins musikalisch-szenische Rampenlicht.

Eintritt frei, Spenden erbeten